Joseph Knitl (geb. in Zirl)

1746 – 1797

Eltern: Joseph Knitl aus Zirl  oo  Elisabeth

oo  25.10.1773 Anna Katharina Kloz ( *1748 ), Tochter von Sebastian Kloz
Sohn Franz     *21.04.1780   +1802  Geigenmacher

Joseph Knitl war Schüler von Georg II. Kloz

Geige     1776     Ferdinandeum Innsbruck Originalhals
Geige     1777     abgebildet in: W. Hamma Bd. I, S. 470 - 471
Geige     1779 oder 1770 ?     Orginalhals (Quelle: Archiv W.Z.)
Geige     1786     GBM Nr. 044, Originalhals, abgebildet in: W. Hamma Bd. I, S. 472-473
Geige     1791     abgebildet in: W. Hamma Bd. I, S. 474-475 Unterschrift von Knitl im Boden
Geige     1795?     GBM Nr. 043, Originalhals


Joseph Knitl erhielt 1795 die Befugnis zur Ausübung des Geigenmacherhandwerks in Innsbruck und wanderte nach Innsbruck aus. (GAr Mittenwald A XIII 11)

Vorher war er wohnhaft in Mittenwald (1773-1784) im Hs.Nr.247 neu, Stainergasse 29,
von Anna Katharina Kloz als Heiratsgut eingebracht.