Geigenmacherfamilie Hornsteiner vulgo Hofschmied

Joannis Hornsteiner oo Maria geb. Schandlin
fabri ferrarij Schmied

Balthasar Hornsteiner (*1693 +23.12.1768) oo 02.10.1728 Regina Naglin

faber ferrarij Schmied

Haus Nr.325 neu

Antoni Hornsteiner
*10.01.1737 +28.02.1800
Geigenmacher

oo 17.01.1763 Maria geb. Hornsteiner

Haus Nr. 277 neu, Im Gries 47

Mathias Hornsteiner
*18.09.1741 +18.05.1815
Geigenmacher

1. oo 29.10.1776 Ww. Elisabeth geb.Zwerger
2. oo 24.11.1800 Ww. Regina Ostermüncher

Sohn des Antoni
Gregor Hornsteiner
*02.02.1767 +03.01.1841
Geigenmacher

oo 05.02.1810 Anna geb.Wackerl
*26.12.1771

Haus Nr. rust. 171b ist 260 neu, Leintalstr.18 am 22.01.1810 von den Schwiegereltern gekauft.

Sohn des Antoni
Joseph Hornsteiner
*14.01.1775 +17.11.1852
Geigenmacher und Bogenmacher

oo 26.04.1818 Katharina Ww.Sachser
*28.09.1773

Haus Nr. 353 neu, Jaisstr. 14 J. Hornsteiner hat in dieses Haus eingeheiratet

Sohn des Antoni
Kaspar Hornsteiner
*04.01.1779 +10.1857
Geigenmacher

oo 1807 Regina Rauth in Seefeld

arbeitete in Seefeld
um 1835 umgezogen nach Vorderwald bei Hall in Tirol

Sohn des Antoni
Lorenz Hornsteiner
*07.08.1781 +03.08.1847
Geigenmacher

oo 19.09.1808 Maria geb. Zunterer
*03.04.1782 +13.02.1860

Haus Nr. 277 neu, Im Gries 47 von Mutter erhalten